Wein schmeckt nach der Landschaft in der er steht. Er ist gepr√§gt vom Boden und vom Klima, in dem er aufw√§chst. Sie sind eingeladen, diese k√∂stlichen Tropfen zu probieren, zu riechen, zu schmecken und viel Interessantes rund um das Thema Wein zu erfahren. Machen Sie einen Spaziergang durch unsere sch√∂ne Landschaft und erleben Sie Geschichte und Geschichten des Weinbaus am Bayerischen Bodensee ‚Äď nat√ľrlich nicht nur in Worten, sondern auch mit fl√ľssigem Versuchsmaterial.

Die Anreise empfiehlt sich mit der Bahn bis zum Bahnhof Nonnenhorn.

Weinverkostung in Nonnenhorn

  • Ab 10 Personen
  • 20 ‚ā¨ pro Person (Weinverkostung mit 4 Weinen, Wasser und
  • Brot), 25 ‚ā¨ pro Person inkl. kleiner K√§severkostung
  • 2 Stunden
  • Deutsch